Ligier JS 50

Der JS50 – Das Spitzenmodell von Ligier

In 4 Ausstattungsvarianten präsentiert sich das Spitzenmodell von Ligier in sportlicher oder eleganter Linie. Vom schicken Klasiker bis zur ultimativen Ausstattung mit serienmäßigem PIONEER Radio mit großem Monitor und Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Sounpaket, 16 Zoll Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfern und vielen weiteren Extras bereits inklusive.

  • JS50 Elegance
  • JS50 Sport Ultimate

JS 50
Club

Der schicke Ligier Klassiker
Details zu Farben und Ausstattung
 

JS 50
Élégance

Französches Savoir Vivre
Details zu Farben und Ausstattung
 

JS 50
Sport Young

Der sportliche Ligier
Details zu Farben und Ausstattung
 

JS 50
Sport Ultimate

Das ultimative Spitzenmodell
Details zu Farben und Ausstattung
 

Ligier JS50 - Was für ein Innenraum!

Innenraumausstattung der JS50 Modelle im Vergleich

  • JS50 ULTIMATE

    ULTIMATE Innenraumgestaltung carbon:
    Streifen am Armaturenbrett, Einfassung Kilometerzähler.
    • Serienmäßig mit PIONEER Doppel-DIN Radio mit großem Monitor, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Rückfahrkamera
    • Einfassung Heizdüsen in schwarz
    • Betätigungsschalter der Heizung in „soft feel“ mit Chromeinlagen
    • Beleuchtetes Handschuhfach mit Ablagefächer für Bedienungsanleitung, Kugelschreiber, Kleingeld, Kreditkarte, Becherhalter
    • 3 Speichen Sportlenkrad, Logo JS in Carbondesign
  • JS50 ELEGANCE

    ELEGANCE Innenraumgestaltung schwarz:
    Streifen am Armaturenbrett, Einfassung Kilometerzähler, Griffe der Türöffner.
    • Serienmäßig mit PIONEER Doppel-DIN Radio mit großem Monitor, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Rückfahrkamera und Hecksensoren
    • Einfassung Heizdüsen in chrome
    • Betätigungsschalter der Heizung in „soft feel“ mit Chromeinlagen
    • Handschuhfach mit Ablagefächer für Bedienungsanleitung, Kugelschreiber, Kleingeld, Kreditkarte, Becherhalter
    • 3 Speichen Sportlenkrad, Logo JS in Chromdesign
  • JS50 SPORT YOUNG

    YOUNG Innenraumgestaltung matt silber:
    Streifen am Armaturenbrett, Einfassung Kilometerzähler, Griffe der Türöffner.
    • Serienmäßig mit PIONEER Doppel-DIN Radio mit großem Monitor, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Rückfahrkamera
    • Einfassung Heizdüsen in schwarz
    • Betätigungsschalter der Heizung in „soft feel“ mit Chromeinlagen
    • Handschuhfach mit Ablagefächer für Bedienungsanleitung, Kugelschreiber, Kleingeld, Kreditkarte, Becherhalter
    • 3 Speichen Sportlenkrad, Logo JS in Chromdesign
  • JS50 CLUB

    CLUB Innenraumgestaltung in matt silber:
    Streifen am Armaturenbrett, Einfassung Kilometerzähler und Griffe der Türöffner.
    • Serienmäßig mit PIONEER DIN-Autoradio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung
    • Einfassung Heizdüsen in schwarz
    • Betätigungsschalter der Heizung in „soft feel“ mit Chromeinlagen
    • Beleuchtetes Handschuhfach mit Ablagefächer für Bedienungsanleitung, Kugelschreiber, Kleingeld, Kreditkarte, Becherhalter
    • 3 Speichen Sportlenkrad, Logo JS in Chromdesign
Felge JS50 CLUB

Sitze JS50 CLUB
& SPORT YOUNG

CLUB und SPORT YOUNG:
Sitz in Kunstleder schwarz, horizontale Naht mit weisser Einfassung und mit
seitlichem Ligier Logo

Felge JS50 CLUB

Sitze JS50
ELEGANCE

ELEGANCE Kunstledersitz schwarz, gelocht, mit abgesteppter runder Nahteinfassung und mit seitlichemLigier Logo

Felge JS50 CLUB

Sitze JS50
SPORT ULTIMATE

ULTIMATE Kunstledersitz schwarz,
Sportmuster mit roter Nahteinfassung und mit seitlichem Ligier Logo

Felge JS50 CLUB

Felge JS50
CLUB

15’’ Aluminiumfelgen
„DEVIL“ silbergrau

Felge JS50 SPORT YOUNG

Felge JS50 SPORT YOUNG

15’’ Aluminiumfelgen „GRIFFE“
matt- & brilliantschwarz

Felge JS50 ELEGANCE

Felge JS50 ELEGANCE

15’’ Aluminiumfelgen
Diamanteffekt, 2-fbg.

Felge JS50 SPORT ULTIMATE

Felge JS50 SPORT ULTIMATE

16’’ Aluminiumfelgen
„GRIFFE“ matt- & brilliantschwarz

Elegant oder sportlich -
Welche Ausstattung passt zu Ihnen?

Enthusiasmus und Temperament

Leidenschaft - Know-How

Die große Stärke des LIGIER JS50 Sport war schon immer der sportliche Auftritt gepaart mit dynamischem Fahrverhalten und einer extrem guten Straßenlage. Dieses Know-How, das große Erbe aus der Vergangenheit von LIGIER im Formel 1 Motorsport, haben die Ingenieure in voller Konsequenz in den neuen LIGIER JS50 Sport ULTIMATE einfließen lassen.

Bei der Entwicklung des neuen LIGIER JS50 Sport ULTIMATE wurden alle Komponenten von Anfang an auf Sportlichkeit ausgelegt.

Von der Verteilung der RED Applikationen, der Gestaltung der Stoßstangen und der 16 Zoll Leichtmetall-Sportfelgen, der neu überarbeiteten Karosserie, über das ausgewogenen Fahrwerk, mit dem hohen Fahrkomfort, bis zur enormen Durchzugskraft des DCI Motors.

Es ist die Mischung aus technischem Können und rassiger Sportlichkeit, die den neuen JS50 Sport ULTIMATE so einzigartig macht.
Ein Gesamtkonzept das nur ein Ziel kennt:
Immer einen Schritt voraus zu sein.

DER LIGIER JS50 ELEGANCE im Limousinen-Look

Stilvolle Ästhetik und Ausstattung

Der LIGIER JS50 ELEGANCE, im eleganten Design, besticht mit  kraftvoller Front. Die speziell entwickelten Scheinwerfer, werden durch die flache und ebene Motorhaube eingerahmt und unterstreichen sein ästhetisches Erscheinungsbild.

Darüber hinaus erlauben die leistungsstarken LED-Scheinwerfer ein Fahren unter optimaler und harmonischer Ausleuchtung der Straße.

Das neu gestaltete historische Emblem der Marke LIGIER im neuen Chromdesign, ist jeweils mittig an der Heckklappe und Motorhaube angebracht. Der Stil der Marke wird durch eine Leuchtleiste, welche die klaren Linien der Kotflügel betont, markant in Szene gesetzt.

Der LIGIER JS50 ELEGANCE - aufregend und begeisternd - die Antwort auf jeden Mobilitätsbedarf.
Es ist die Mischung aus technischem Können und schlichter Eleganz, die den neuen LIGIER JS50 ELEGANCE so einzigartig macht.

 

Mit Sicherheit ein tolles Fahrerlebnis

 

JS50 - Technische Daten

  • Technische Daten

     Version: Leichtes KFZ
     Sitzplätze: 2
     Geschwindigkeit max.: 45 km/h
     Fahrgestell
    Typ: Aluminium Monoblock mit verstärkter Struktur
    Aufhängung vorne: Mac Pherson
    Aufhängung hinten Einzelrad­aufhängung
    Wenderadius: 8,80 m
     Bremsen
    Vorne Scheibe Inox Durchmesser 220 mm
    Hinten Scheibe Inox Durchmesser 180 mm
     Maße / Gewicht
    Leergewicht 350 kg
    Gewicht fahrbereit 400 kg
    Länge 2999 mm
    Breite 1500 mm
    Sitzhöhe 550 mm
    Fahrgastraumbreite im Schulterbereich 1318 mm
    Höhe 1550 mm
     Räder und Bereifung 
    Felgen Leichtmetall Aluminiumfelgen 14" schwarz matt
    Reifen Reifen 155/65 R 14
  • Motoren

    Version: Lombardini Diesel Progress ACT Lombardini Diesel DCI REVOLUTION
    Typ: Zweizylinder Diesel 4-Takt Zweizylinder Diesel 4-Takt
    Motorblock: Aluminium, oben liegende Nockenwelle Aluminium, oben liegende Nockenwelle
    Hubraum: 500 ccm 480 ccm
    Bohrung x Hub: 72 mm x 62 mm 69 mm x 64 mm
    Kühlung: Flüssigkeit Flüssigkeit
    Leistung max. KW: 6 KW bei 3000 1/min 6 KW bei 3200 1/min
    Max. Drehmoment: 17,0 Nm bei 1700 1/min 26,0 Nm bei 1400 1/min
    Höchst­drehzahl: 3200 1/min 3400 1/min
    Gemisch­aufbereitung: Indirekte Einspritzung Pumpe-Düse Elektronisch geregelte Direktein­spritzung
    Batterie: 12 Volt - 40 Ah - 320 A 12 Volt - 40 Ah - 320 A
    Licht­maschine: 55 A - 480 W 55 A - 480 W
    Kraftstoff: Diesel Diesel
    Tankinhalt: 17,5 Liter 17,5 Liter
    Antrieb
    Getriebe Automatik mit Variator Automatik mit Variator (CVT) mit gesteuerter Kupplung
    Inverseur Dual Drive, Vorwärts- / Rück­wärtsgang Dual Drive, Vorwärts- / Rück­wärtsgang
    Schadstoff
    Verbrauch 3,57 Liter je 100 km 2,50 Liter je 100 km
    CO2: Kategorie A: 92,90 Kategorie A: 65

Weitere Leichtmobil Modelle

Änderungen und Abweichungen bei der Ausstattung möglich & vorbehalten. Die Abbildungen können Fahrzeuge darstellen, die kostenpflichtige Mehrausstattung und Zubehör enthalten. Alle Preise sind unverbindliche Verkaufspreis in Euro und inkl. 16% MwSt., alle angeführten Preise in Euro, Preisliste Stand März 2016, Gerichtsstand Köln, Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. © Ligier Microcar Köln / ein Unternehmen der PERAC GmbH *Leichtkraftfahrzeuge (4KW) dürfen mit der Klasse AM ab 15 (in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen), bzw. 16 Jahren (übrige Bundesländer) gefahren werden. Die älteren Klassen 1, 4, 5 bzw. M, T, A, erteilt vor dem 01.01.1989, sowie die Klassen M, T, S nach 31.12.1988 sind in der Klasse AM integriert. Wohnen Sie außerhalb der Bundesrepublik Deutschland informieren Sie sich bitte bei Ihren lokalen Behörden vor Ort.